Navigation und Service

Inhalt

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Freitag, 03. Februar 2017

Laufende Nr.:
38
Ausgabejahr: 
2017

Bundeskanzlerin Merkel reist nach Warschau

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist am 7. Februar 2017 nach Warschau.

In Gesprächen mit Ministerpräsidentin Beata Szydło und Staatspräsident Andrzej Duda werden die deutsch-polnischen Beziehungen, aktuelle europapolitische Themen sowie außen- und sicherheitspolitische Fragen erörtert.

In Warschau wird Bundeskanzlerin Merkel auch mit Vertretern der deutschen Minderheit zusammen kommen.

Weiterhin ist eine Begegnung mit dem Vorsitzenden der PiS-Partei, Jarosław Kaczyński, vorgesehen. Ein weiteres Treffen ist mit dem Parteivorsitzenden der Bürgerplattform (PO), Grzegorz Schetyna, und dem Vorsitzenden der PSL, Władysław Marcin Kosiniak-Kamysz geplant. Beide gehören zur Europäischen Volkspartei (EVP).

Zum Abschluss des Besuchs findet auf Einladung der polnischen Ministerpräsidentin Szydło ein gemeinsames Abendessen statt.